würfelbrünne

Der trve Würfelbeutel aus handgemachtem Kettengeflecht.


Die Würfelbrünne

Würfel m. (ahd. wurfil: verwandt mit Wurf und werfen), Gegenstand der in Spielen durch einem Wurf zum Erzeugen eines zufälligen Symbols / einer Zahl dient.

Brünne f. ‘Brustharnisch, -panzer’, Teil der mittelalterlichen Ritterrüstung

Form

Die Form der Würfelbrünne findet sich auch im Namen und im Logo wieder – Sie ist durchgehendes Gestaltungselement und setzt die Würfelbrünne von anderen Würfelbeuteln ab. Durch die Verbindung der weichen Form des Beutels und der Ringe / Schuppen mit dem harten Material entsteht ein ganz eigener Stil, der die Würfelbrünne zu etwas Besonderem am Spieltisch macht, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Es gibt die Würfelbrünne in mehreren Varianten:
– silbern, verzinkter Stahl
– schwarz, brünierter Stahl
– bunt, eloxiertes Aluminium

Die Version mit Schuppen ist bislang noch ein Prototyp.

Funktion

Ketten- und Schuppengeflecht hat eine überraschend hohe Flexibilität – obwohl es ja komplett aus Stahl ist. Dadurch kann sich die Würfelbrünne ihrem Inhalt besonders gut anpassen.

Sie bietet viel Platz für 50 Standard 16mm Würfel, einen sicheren Stand auf dem Tisch und ist so proportioniert, dass sie einfachen Zugriff auf die Würfel gewährt.

Sicherer als in einem Ketten- oder Schuppenpanzer kann man seine Würfel nicht aufbewahren. Aber Achtung! Die Würfelbrünne ist zwar atmungsaktiv, aber nicht wasserdicht! 😉

Fertigung

Jede Würfelbrünne wird in Deutschland handgefertigt. Sie wird sorgfältig so verarbeitet, dass sich keine überstehenden Metallkanten bilden, die die Würfel oder das Verschlussband beschädigen könnten.

Die Version aus Kettengeflecht besteht aus 550 Ringen. Die Ringe selbst sind aus rundem, 1,6 Millimeter starkem Draht und haben einen Innendurchmesser von 8 Millimetern.

Eine fertige Würfelbrünne hat ein Gewicht von ca. 275 Gramm (Stahl) bzw. 100 Gramm (Aluminium) und 225 g (Schuppenbrünne). Die Herstellung dauert je nach Modell zwischen 3 und 8 Stunden.


Neuigkeiten

An dieser Stelle erfahrt ihr, was es neues rund um die Würfelbrünne gibt. Schaut ruhig ab und zu mal rein!


Über mich

Ich bin seit über 25 Jahren leidenschaftlicher Rollenspieler mit einem (auch beruflichen) Faible für Geschichte. Daneben Habe ich viele Jahre in der Gestaltung von Digital- und Printmedien gejobbt. Als Ausgleich zur Arbeit mit Kopf und Computer arbeite ich gerne (kunst-) handwerklich. Ich mag gern Altes, Gutes und Schönes. Geek, ja – aber bitte mit Stil.

Aus der Verbindung meiner verschiedenen Interessen entstand die Idee der Würfelbrünne – ein historisches Material handwerklich verarbeitet zu einem modernen, ästhetischen Zubehör fürs Hobby.

Ich mache die Würfelbrünne inzwischen seit einigen Jahren und habe mehrere Dutzend für Rollenspieler im Tanelorn Forum und auf Facebook hergestellt – durchweg mit sehr positiver Rückmeldung. Auch über Sphärenmeisters Spiele waren die Würfelbrünnen bereits erhältlich. Und neulich gab es auf dem Eskapodcast eine kleine Verlosung, bei der ihr eine eigene Würfelbrünne gewinnen konntet.


Eure Würfelbrünne

Eine Würfelbrünne in silber oder schwarz kostet 25,00 € inkl. Versand als Maxibrief/Warensendung.
Die bunte Würfelbrünne wird auf Bestellung angefertigt und kostet 30,00 € inkl. Versand als Maxibrief/Warensendung.

Ihr hättet auch gerne eine Würfelbrünne? Vielleicht lieber als (vegane) ‚Vürfelbrünne’ ohne Leder? Oder in eurer Wunschfarbe aus eloxiertem Aluminium?
Ihr habt Wünsche, Fragen oder Anregungen? Dann meldet euch gerne über das unten stehende Kontaktformular!


Kontakt

Matthias Janßen

Elsässer Str. 30
26121, Oldenburg
Deutschland

Eure Nachricht


Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten